Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. November 2013 3 27 /11 /November /2013 10:21

Zoloft ist ein Antidepressivum und gehört zur Gruppe der sogenannten selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, welche die Serotonin-Spiegel im Gehirn beeinflussen. Störungen des Serotoninsystems im Gehirn gehören vermutlich zu den Ursachen für die Entwicklung einer Depression und verwandter Erkrankungen.zoloft-dosage.jpg

Zoloft wird zur Behandlung der Symptome einer Depression und zur Verhütung von Rückfällen bei Erwachsenen angewendet. Eine Depression kann sich durch Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Angst und andere Symptome äussern.

Zoloft kann bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren auch zur Behandlung von zwanghaftem Verhalten (Zwangsstörungen) angewendet werden.
Weiter wird Zoloft bei Erwachsenen zur Behandlung von Panikstörungen, chronischen posttraumatischen Belastungsstörungen (eine Angsterkrankung, welche durch extreme traumatische Erlebnisse verursacht wird) und sozialer Phobie (übersteigerte Angst vor öffentlich und gesellschaftlich exponierten Situationen) angewendet.
Zoloft darf nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin eingenommen werden.


Wie wird es angewendet?
Halten Sie sich genau an die Verordnungen des Arztes oder der Ärztin.

Erwachsene
Bei Depression oder Zwangsstörung wird die Therapie üblicherweise mit einmal täglich 50 mg (1 Filmtablette oder 2,5 ml orales Konzentrat) eingeleitet.
Bei Panikstörung, posttraumatischer Belastungsstörung und sozialer Phobie wird die Therapie normalerweise mit einmal täglich 25 mg (½ Filmtablette oder 1,25 ml orales Konzentrat) eingeleitet und die Dosis nach einer Woche auf 50 mg pro Tag erhöht.
Bei ungenügender Wirksamkeit kann Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin die Dosis wöchentlich in 50-mg-Schritten auf maximal 200 mg (4 Filmtabletten oder 10 ml orales Konzentrat) pro Tag steigern. Die Dosis darf nicht in kleineren Zeitabständen als einer Woche verändert werden.


Kinder und Jugendliche (6–17 Jahre) mit Zwangsstörung
Die Startdosis sowie die normalerweise wirksame Dosis für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren beträgt einmal täglich 50 mg (1 Filmtablette oder 2,5 ml orales Konzentrat). Die Startdosis für Kinder im Alter von 6 bis 12.

Bestellen Sie das Medikament Zoloft (Sertraline) bei meds-drugstore.com

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by meds-drugstore - in Medikamente
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Seba 04/16/2015 10:13

Mit Sertraline verschwanden die typischen Symptome einer Depression. Seit ca. 4 Wochen nehme ich 100mg Sertralin am Tag. Nebenwirkungen habe ich definitiv KEINE.

Über Diesen Blog

  • : Blog von meds-drugstore
  • : meds-drugstore.over-blog.de ist ein Blog für diejenigen die mehr über Medikamente auf http://meds-drugstore.com verkauft erfahren wollen.
  • Kontakt

Brauchen Sie Hilfe?

Suchen

health blogs blog

Health Blogs